Partnerschaft mit Kibakwe

Die Ev.-Lutheranische Kirchengemeinde St. Alexandri in Eldagsen (bei Springe, 30 km südlich von Hannover) und der Kirchenkreis Hannover-Süd haben seit ca. 15 Jahren intensive Kontakte zu einer Partnergemeinde in Kibakwe bzw. dem Kirchenkreis Wotta in Tansania und sie können dadurch weitgehend gewährleisten, dass das Spendengelder vor Ort gemeinnützig eingesetzt werden. Die Kirchengemeinde bzw. formal die Diocese wird Eigentümerin des Brunnens. Sie übergibt das Wasser an eine zu gründende örtliche Wassergenossenschaft, die für den Betrieb der vorhandenen Bergquelle, des Brunnes und des Verteilnetzes verantwortlich ist.

Aktueller Spendenstand:

Von ca. 200 Personen und Firmen sind mehr als 27.000 Euro eingegangen!

 

 

Am 14.05.2014 stieß die erste Bohrung auf Wasser!
Unterschrift unter den Kooperationsvertrag
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Mönninghoff